Deckenelement-Schalung M-TT

Deckenelement-Schalung M-TT
Deckenelement-Schalung M-TT
Deckenelement-Schalung M-TT

 

Hydraulisches MODUL-TT-Schalsystem für die Herstellung von TT-Decken, Trogdecken, Stabteilen und T-Bindern.

Eine multifunktionale hydraulische Stahlschalungsanlage und für die Produktion von TT-Decken und Trogdecken sowie als Zwillingsschalung für Stabteile und T-Binder geeignet. Die Übergänge Spiegel / Rippen-Flanken sind in dieser Ausführung scharfkantig hergestellt. Diese Konstruktionsart lässt neben den TT-Decken die Herstellung von Stabteilen und T-Bindern zu. Die sonst üblichen geneigten Seitenflanken der Rippen können bei dieser Konstruktion entweder geneigt für die TT-Plattenproduktion oder senkrecht für die Herstellung von Stabelementen oder Bindern eingestellt werden.

Für das Öffnen und Schließen der Schalungsanlage werden hochwertige Hydraulikzylinder eingesetzt. Eine integrierte Präzisions-Gleichlauf-Steuerung gewährleistet einen hervorragenden Synchron- und Parallellauf beider Seitenschalungen. Die hydraulische Verrohrung wird getrennt von der Schalung und damit vibrationsgesichert montiert. Die Rippenflanken-Elemente sind in Gelenken gelagert und mit Stellvorrichtungen in der Neigung verstellbar.

Der Spiegel wird bauseits aus 21 mm Schaltafeln oder vorgefertigten Stahlspiegeln für ein Standardprogramm eingesetzt. Für die Bodenhöhenverstellung sind Quer- und höhenverstellbare Vorrichtungen “BHV” vorgesehen.

  • Längen, Schalhöhen und Öffnungsbreiten sind frei wählbar

Weitere Informationen können Sie aus unserem Datenblatt M-TT entnehmen.