Stützenschalung MFS II + III

Stützenschalung MFS II + III
Stützenschalung MFS II + III
Stützenschalung MFS II + III

 

  • Hydraulisches MODUL-Stabteil-Schalsystem
  • Multifunktionales Stützenschalsystem

Ein universelles Schalungssystem für die Fertigung  von Stabteilen und Stützen aller Art im Baukastensystem. Die Beplankung der Seitenschalung erfolgt entweder mit bauseitigen 21 mm Schalungsplatten oder mit vorgefertigten Schalungsblech. Die Schalungsplatten können jederzeit gegen Schalblechtafeln ausgetauscht werden. Diese sind mit Gewindestehbolzen Stahl ausgerüstet die genau in die Befestigungsbohrungen der Formstützen passen.

Als Besonderheit ist die völlige Rasterfreiheit dieses Systems hervorzuheben. Die Formstützen können stufenlos auf den Verschiebebühnen, versetzt, herausgenommen oder ausgetauscht werden. Das Montageschienen-System erlaubt selbstverständlich den Aufbau unterschiedlichster und individueller Formelemente aus Stahl oder Holz.

Bei speziellen Betonverdichtungsanforderungen liefern wir Formstützen mit integrierten Rüttlern. Die Fahrbewegung der Seitenschalungen erfolgt, wie bei allen TECHNOPLAN Schalungen, über automatisch verriegelnde Hydraulikzylinder.

Die hydraulische Verrohrung wird getrennt von der Schalung und damit vibrationsgesichert montiert.

  • Schalhöhen und Öffnungsbreiten, sowie Gesamt- und Einzellängen frei wählbar

Weitere Informationen können Sie aus unserem Datenblatt MFS entnehmen.