Hydraulische Binderschalung MBS+TBS

Hydraulische Binderschalung MBS+TBS
Hydraulische Binderschalung MBS+TBS
Hydraulische Binderschalung MBS+TBS

 

Hydraulisches Universal-Binderschalsystem für die Herstellung von Parallel- und Satteldachbindern.

Universell einsetzbare Binderschalung zur Herstellung von Satteldach- und Parallelbindern unterschiedlichster Bauart mit individuellen Höhen- und Neigungseinstellungen. Für Binder mit verstärkten Endauflagern sind Vouten-Module in beliebigen Rasterlängen lieferbar.

Öffnen und Schliessen per Knopfdruck in Sekundenschnelle mit einem Handfunksender. Automatisches Verriegeln der Schalung ohne zusätzliche untere Verspannung.

Höhenverstellbare Gurtkonsolen mit aufliegendem Obergurt. Für die gesamten Obergurt-Einstellarbeiten wird kein Kran benötigt! Die Höhen- und Neigungseinstellung kann von einer Person vorgenommen werden.

Die Stellmechanik wird je nach Typ und nach Wunsch entweder mit Hubspindeln (Typ: TBS), mit Zahnstangenwinden oder mit Hydraulik-Zylindern (Typ: MBS) ausgeführt.

Die Obergurte sind für die Einstellarbeiten gesichert und liegen dabei frei in den Gurtkonsolen auf. Bei den gesamten Einstellfunktionen ist kein Kran erforderlich! Für das Öffnen und Schließen der Schalungsanlage werden hochwertige Hydraulikzylinder eingesetzt. Schließen und Öffnen erfolgt über einen Handfunksender.

Die Längen des Binder-Schalsystems werden nach Bedarf hergestellt. Die Standard Fertigungshöhe beträgt 2,0 m, je nach Bedarf sind Stellhöhen bis zu 3,0 m möglich.

Weitere Informationen können Sie aus unserem Datenblatt MBS+TBS entnehmen.